Bitte beachten Sie, dass unsere Ausstellungsräume derzeit nur nach Vereinbarung öffnen. Wir freuen uns auf Sie!

Terrassendach vom örtlichen Fachbetrieb sicher gebaut

Eine überdachte Terrasse ist entschieden vielseitiger nutzbar als die offene Terrasse. Unter der Überdachung können Sie auch bei Regen im Freien sitzen. Die Terrassenmöbel und der Grill sind ebenfalls gut geschützt.

Bestimmte Einrichtungsgegenstände können unter der Überdachung überwintern. Voraussetzung ist, dass das Terrassendach von ausreichender Stabilität und fachgerecht montiert ist. Für eine fachgerechte Montage sollten Sie Profis von einem örtlichen Innungsfachbetrieb beauftragen. Der erfahrene Fachbetrieb leistet auch für die durchgeführten Arbeiten die nötigen Garantien.

Auf der sicheren Seite – Terrassendach vom Fachbetrieb

Wer keine oder nur durchschnittliche Erfahrungen als Heimwerker hat, ist mit einem Terrassendach schnell überfordert. Leider wird das oft unterschätzt. Bei der Montage kann viel schiefgehen, denn auf die Details kommt es an. Die Dachneigung der Überdachung muss genau stimmen. Bei zu geringer Neigung könnte das Dach einer winterlichen Schneelast nicht standhalten.

Mehr als 15° sollte die Dachneigung auch nicht haben. Wird die Belüftung nicht beachtet, kann es besonders bei der Terrasse mit Dach und Windschutzwänden zum sommerlichen Hitzestau kommen. Ein Terrassendach aus Glas, Stegplatten und anderen Materialien braucht einen fachgerecht montierten Unterbau.

Auch das sollte möglichst vom Fachbetrieb ausgeführt werden. Wer die Komplikationen bei einer guten Überdachung unterschätzt, zahlt leider oft später drauf. Nicht selten sind teure Nacharbeiten erforderlich oder das Ergebnis ist auf Jahre nicht zufriedenstellend. Ärger dieser Art ersparen Sie sich, wenn Sie sich gleich an einen Innungsfachbetrieb für die geplanten Baumaßnahmen wenden.

Terrassendach vom örtlichen Fachbetrieb – die Vorteile

Ein örtlicher Innungsfachbetrieb wir Ihnen für Unterbau und Überdachung ein exaktes Aufmaß lieferen. Die Stabilität der Boden- und Wandverankerungen wird gewährleistet. Die Dachneigung wird den Erfordernissen angepasst und der Aufbau mit einer guten Belüftung versehen sein. Beim Fachbetrieb vor Ort sparen Sie lange Anfahrten. Außerdem haben Sie in örtlicher Nähe einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie jederzeit zu allen Planungen und Fragen eingehend beraten kann.

Wenn Sie sich für ein Unternehmen vor Ort für die Montage der Überdachung für die Terrasse entscheiden, ist das auch günstiger. Baumaterialien müssen nicht über lange Strecken transportiert werden. Kürzere Anfahrten wirken sich auch vorteilhaft auf die Stundenpreise der Handwerker aus. Aufgrund der Zeitersparnis kann Ihre Überdachung auch in kürzerer Zeit fertiggestellt werden.

Für den Aufbau der Überdachungen können Sie sich von verschiedenen örtlichen Anbietern Kostenvoranschläge einholen und sich über Leistungsumfang und Zeitplanung informieren. Nach vollendeter Arbeit haben Sie die Sicherheit, dass bei Ihrem Terrassendach alles stimmt, vom Unterbau über die Dachneigung und Belüftung bis zur professionellen sicheren Montage. An einer fachgerecht montierten Überdachung der Terrasse haben Sie Freude über viele Jahre hinweg.